Satin ist wirklich einzigartig. Erfahren Sie mehr über das Material!

Satin ist ein Stoff, welches unsere Sinne stark beeinflusst. Überzeugen Sie sich selbst! Denken Sie einen Moment nach, was sie damit verbinden…

Was zeichnet Satin aus?

Was zeichnet Satin aus?

Satin – was ist das eigentlich für ein Stoff?

Wenn wir an Samt denken, kommen uns in der Regel zuerst seine Eigenschaften in den Sinn:

  • tiefer Glanz,
  • Sanfte Haptik,
  • angenehme Kühlung…

Und alle diese Eigenschaften sind natürlich sehr zutreffend. Satin hat eine sehr intensive Wirkung auf unseren Seh- und Tastsinn. Die Intensität der Empfindungen, die dieser Stoff bietet, kann überraschend sein, da er selbst extrem fein ist.

Schauen wir uns nun die wichtigsten Eigenschaften dieses Stoffes genauer an:

Satin – was ist das?

Zunächst sei gesagt, dass der Begriff eigentlich keine Bezeichnung für eine Stoffart ist. In Wirklichkeit ist es eine charakteristische Art des Webens der Fasern (eine der drei grundlegenden Arten), das heißt, eine streng feste Anordnung von zwei Fäden – Kette und Schuss.

Wie entsteht die Satinbindung?

Satin wird mit einer sehr eleganten Schuss-Satin-Bindung (auch Satinbindung genannt) hergestellt. Sein charakteristisches Merkmal ist die Streuung der Verflechtungspunkte der Schuss- und Kettfäden. Ihre spezifische Anordnung hinterlässt lange, lose Fäden – dank derer eine Seite matt ist und die andere sich durch Hochglanz auszeichnet.

Elegante Satin-Kosmetiksäckchen

Elegante Satin-Kosmetiksäckchen

Je nach Verwendungszweck wird er aus unterschiedlichen Materialien hergestellt – Polyester, Baumwolle, Viskose oder in einer exklusiven Version aus Seide.

Beispiele für die Verwendung von gewirkten und gewebten Satinstoffen

Geschichte

Satin ist zeitlos! Es wurde bereits im 6. Jahrhundert in Byzanz hergestellt, dann machte es sich auf den Weg, Europa zu erobern. Es wurde als dekoratives Material in Palastinterieurs und zum Nähen von königlichen und liturgischen Gewändern sowie von Kleidung für die Aristokratie verwendet (erfahren Sie mehr über die Geschichte des Satins und moderne Methoden seiner Anwendung).

Mode

Der Stoff ist perfekt für Hochzeiten und Trauungen

Der Stoff ist perfekt für Hochzeiten und Trauungen

Satin ist ein Synonym für Eleganz. Dank seiner glänzenden Oberfläche zieht er die Aufmerksamkeit sehr effektiv auf sich. Daher ist es perfekt für besondere Anlässe und wird oft in der Hochzeitsbranche verwendet – bei der Erstellung von Dekorationen für den Hochzeitssaal und zum Nähen von Hochzeitskreationen, zu denen natürlich auch das Brautkleid und verschiedene Accessoires gehören.

Hochzeitsgeschenktüte mit einer kleinen Aufmerksamkeit für Hochzeitsgäste

Hochzeitsgeschenktüte mit einer kleinen Aufmerksamkeit für Hochzeitsgäste

Satin kommt nicht aus der Mode! In der Modebranche wird sie vor allem mit rauschenden Partys und Retro-Styles im Stil der 1920er Jahre in Verbindung gebracht.

Frau im Retro-Look mit langen Satinhandschuhen

Frau im Retro-Look mit langen Satinhandschuhen

Es wird aber auch zum Nähen von leichten und luftigen Damenkleidern (sowie von Unterwäsche und Futterstoffen) verwendet. Doch in den 1980er Jahren brachten die Designer Satin in den Alltag. Seitdem ist es sogar im Sportswear- und in Pop-Stil-Kollektionen zu finden.

Eine Aufmerksamkeit für Gäste

Dekorationen und Applikationen

Satin wird zur Herstellung einer Vielzahl von Heimtextilien (Bettwäsche, Vorhänge, Kissenbezüge, Lampenschirme) verwendet. Außerdem ist es ein äußerst origineller Bezugsstoff.

Modernes Wohnzimmer in Pastellfarben

Modernes Wohnzimmer in Pastellfarben

Dieses Material ist äußerst beliebt – nicht nur wegen seiner unverwechselbaren klassischen Eleganz. Dies wird auch durch seine Funktionalität bestimmt. Es bietet ein einzigartiges sensorisches Erlebnis – es fühlt sich glitschig und kalt an, was an heißen Tagen für hohen thermischen Komfort sorgt. Deshalb wird es so gerne für Sommerbettwäsche und Nachtwäsche verwendet.

Bettwäsche aus einem kühlenden Stoff ist perfekt für warme Sommernächte.

Bettwäsche aus einem kühlenden Stoff ist perfekt für warme Sommernächte.

Elegante Geschenkverpackungen

Die Geschenkverpackung aus Satinstoff sieht wirklich elegant aus. Sie bilden einen schönen Rahmen für Geschenke zu allen Anlässen.

Weißes Satin-Hochzeitssäckchen mit Golddruck

Weißes Satin-Hochzeitssäckchen mit Golddruck

Eine Tasche mit den Maßen 16 x 37 cm für eine Weinflasche

Eine Tasche mit den Maßen 16 x 37 cm für eine Weinflasche

Es lohnt sich, daran zu denken, dass dieses Material nicht nur schön, sondern auch sehr praktisch ist! Satinbeutel eignen sich auch als Verpackungen für verschiedene Produkte wie z.B. Kosmetika.

Geschenksäckchen für Parfüm

Geschenksäckchen für Parfüm

Sie eignen sich auch hervorragend als Kulturbeutel für Hygieneartikel.

Dezentes Satinbeutel für Binden, Tampons oder Menstruationstassen

Dezentes Satinbeutel für Binden, Tampons oder Menstruationstassen

Taschen aus diesem Material sind auch perfekt für ihr Unternehmen – als Produktverpackung und zum Verpacken von Werbegeschenken. Bei Saketos können Sie personalisierte Satintaschen mit Ihrem Logo bestellen!

Sächchen mit Logo für Schmuck

Sächchen mit Logo für Schmuck

Baumwollsäckchen